Skip to main content
Barrierefreie Optionen
Schriftgröße
Kontrast
Mauszeiger
Zurücksetzen
ALT+R

Sonderberatungstage für Gehörlose

in der Sparkasse Bielefeld
Beratungszentrum City,
Stresemannstr. 15, 33602 Bielefeld

Wann?

Donnerstag, 15. Februar 2024 von
15:00 Uhr – 15:45 Uhr
16:00 Uhr – 16:45 Uhr
17:00 Uhr – 17:45 Uhr
Dienstag, 12. März 2024 von
9:30 Uhr – 10:15 Uhr
10:30 Uhr – 11:15 Uhr
11:30 Uhr – 12:15 Uhr
Donnerstag, 25. April 2024 von
15:00 Uhr – 15:45 Uhr
16:00 Uhr – 16:45 Uhr
17:00 Uhr – 17:45 Uhr
Donnerstag, 16. Mai 2024 von
9:30 Uhr – 10:15 Uhr
10:30 Uhr – 11:15 Uhr
11:30 Uhr – 12:15 Uhr

Für wen?

Die Beratung ist für gehörlose Kundinnen und Kunden der Sparkasse Bielefeld vorgesehen.

Wie geht das?

Beraten wird von dem Team des Beratungszentrums City. Zur besseren Kommunikation wird
Dipl. Gebärdensprachdolmetscherin Frau Petra Landmann an den Terminen teilnehmen.


Wie melde ich mich an?

Anmeldungen können ab sofort über die Mailadresse dgs-beratung@sparkasse-bielefeld.de vorgenommen werden.


➔ Bitte geben Sie dafür Ihren Namen, Ihre Kontonummer, Ihr Beratungsthema und den Wunschtermin an.

„Das Behindertentestament“ – Was passiert

Einladung zur Informations-Veranstaltung:


„Das Behindertentestament“ – Was passiert mit meinem Kind nach meinem Tod? Kann ich ihm überhaupt etwas vererben?

Wann?Wo?
Montag, den 17. Juni
18:00 bis 19:30 Uhr
Stadtteilzentrum- Grüner Würfel, Kesselbrink 2, 33602 Bielefeld


Was?


Ist ein Kind mit Behinderung dauerhaft auf Hilfe angewiesen, sollten die Eltern testamentarisch eine gute Vorsorge für ihre Kinder treffen. Das sogenannte „Behindertentestament“ soll sicherstellen, dass ein Kind mit Behinderung wirksam und zu seinem Nutzen erben kann, ohne dass das Erbe in kurzer Zeit für die Kosten benötigter Unterstützungsleistungen aufgebraucht wird.


Der Rechtsanwalt und Notar Wilko Wiesner wird in einem Vortrag über die testamentarischen Ausgestaltungsmöglichkeiten informieren. Während der Veranstaltung erhalten Sie Hinweise, wie im Spannungsfeld von Erb- und Sozialrecht konkrete Regelungen zugunsten des betroffenen Menschen mit Behinderung gefunden werden können.


Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist kostenlos.
Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht nötig.
Gebärdensprachdolmetscher werden bei der Veranstaltung vor Ort sein.

Gehörlosenberatung bei der Sparkasse Bielefeld

Pressemitteilung


Gehörlosenberatung bei der Sparkasse Bielefeld
Bielefeld, 1. März 2024


In Zusammenarbeit mit der Aktion Mensch, dem Inklusionsbüro der Stadt Bielefeld
und dem Verband für Gebärdensprachkultur und Hörgeschädigte Bielefeld bietet die
Sparkasse Bielefeld jetzt einmal im Monat Beratungen für Gehörlose und Menschen
mit Hörschädigungen an.


„Wir wollen, dass eine gute Finanzberatung auch für unseren gehörlosen Kundinnen
und Kunden selbstverständlich ist und nicht an der Sprachbarriere scheitert“,
berichtet Sparkassenvorstand Stefan Dwilies anlässlich des ersten Beratungstages im
Beratungszentrum City der Sparkasse. Darum werden die Kundenberaterinnen und –
berater jetzt bei den speziellen Beratungsterminen von einer
Gebärdendolmetscherin unterstützt.


„Unsere Kolleginnen und Kollegen waren von der Idee solcher besonderen
Beratungstermine sehr begeistert“, so Stefan Dwilies. „Viele von ihnen kennen die
besondere Herausforderung, die eine Beratung über Finanzthemen für gehörlose
Menschen und Kundenberater gleichermaßen darstellt. Daher hat sich mancher
bereits Grundkenntnisse in Gebärdensprache angeeignet. Aber die professionelle
Begleitung durch die Gebärdendolmetscherin Petra Landmann bietet natürlich noch
einmal ganz andere Möglichkeiten der Verständigung.“


Es gehe darum, gemeinsam Barrieren für Menschen mit Behinderungen abzubauen.
Darum freue er sich über die Unterstützung der Aktion Mensch, der Stadt Bielefeld
und des Gehörlosenverbandes bei der Aktion, so Sparkassenvorstand Dwilies. „Ich
hoffe, dass diese Beratungen gut angenommen werden“.


Die nächsten Beratungstermine finden statt am 12. März (9.30 Uhr – 12.15 Uhr), am

April (15.00 Uhr – 17.45 Uhr) und am 16. Mai (9.30 Uhr – 12.15 Uhr), jeweils im
Beratungszentrum City der Sparkasse an der Stresemannstraße.


Zu den Beratungsterminen können sich gehörlose Kundinnen und Kunden der
Sparkasse unter der E-Mail-Adresse dgs-beratung@sparkasse-bielefeld.de anmelden.


Ihr Ansprechpartner für Fragen und weitere Informationen:


Christoph Kaleschke
Leiter Unternehmenskommunikation
Pressesprecher
Tel.: (+49) 521 294-1060
E-Mail: christoph.kaleschke@sparkasse-bielefeld.de
www.sparkasse-bielefeld.de/presseservice

Kulturfrühstück Australienreise

An dem Tag kamen 82 Gäste zum Kulturfrühstück Australienreise“ von Dario Heinrich. Er erzählte über die 386-tägige Reise als Backpacker quer durchs Australien.

Er erlebte die verschiedenen Landschaften und Kulturen in Australien. Zeitweise arbeitete er auf einigen Farmen und verdiente damit für die weitere Reise. Er zeigte wunderschöne Orten in atemraubenden Bildern. Dazu hatten wir einen besonderen Kulturfrühstück für die Gäste vorbereitet und konnten die Erzählungen und die Erlebnisse hautnah erleben. Die Gäste waren begeistert und genossen den Kulturfrühstück in vollen Zügen.

Khalid Freidenberger